3D-Punktwolke

ADFEX Punktwolke RGBEin erstes Ergebnis unseres zweiten Fluges Anfang September liegt vor. Basierend auf den Aufnahmen der hochauflösenden Farbkamera wurde eine aus ca. 23 Millionen Einzelpunkten bestehende 3D-Repräsentation der Flutgrabenbrücke der Sternstraße in Dresden berechnet. Als nächstes geplant ist die Integration der Wärmebilddaten. (Klicken Sie für eine vergrößerte Darstellung direkt auf die Abbildung.) Folgen Sie dem Link für einen virtuellen Rundflug durch die Punktwolke: youtu.be/bvYU-j12YfU